.

"Mobil mit Handicap"

Andersicht-Angebote und -empfehlungen zum Aktionstag des ADAC Schleswig-Holstein

Unsere Akzente für den Aktionstag "Mobil mit Handicap" des ADAC Schleswig-Holstein:

am 15. Juli 2017, von 10 bis 16 Uhr
auf der Fahrtrainingsanlage in Boksee bei Kiel

Andersicht ist auch diesmal wieder ein Partner bei der Programmerstellung und Organisation des engagiert vorbereiteten Aktionstages "Mobil mit Handicap". Hier folgen detailliertere Hinweise auf Angebote, die wir empfohlen und vermittelt haben.

AHRUS - Prototyp einer akustischen Taschenlampe!

Wie die Fledermäuse mit den Ohren zu sehen, Hindernissen gekonnt auszuweichen und alle Ziele sicher erreichen zu können - davon träumen wohl nicht nur blinde Menschen. Leider hören wir Menschen nicht so ultra gut wie die Fledermäuse. Oder wird der Traum doch noch wahr? Dr. Michael Kreutzer von der Technischen Hochschule Mittelhessen verspricht genau dies. Der Prototyp von AHRUS ist fertig und wird vorgestellt durch seinen Entwickler im Rahmen des ADAC-Aktionstages am 15. Juli. Interessenten haben die Möglichkeit, das Gerät selbst auszuprobieren und sich ein akustisches Bild ihrer Umgebung zu machen.

Detailliertere Infos zum AHRUS-Projekt in Form eines Flyers und eines Interviews von INCOPS findet man auch auf der Instituts-Webseite

"feelspace" gibt Dir Richtung und Raumgefühl!

feelSpace ist ein Vibrationsgürtel, der seinem Träger rundum Richtungen signalisieren kann. Wenn der Gürtel immer dort vibriert, wo Norden ist, kann ein blinder Fußgänger auch bei nötigen Zick-zack-Bewegungen seine Hauptrichtung beibehalten. Verknüpft mit einer Navigationssoftware vom Smartphone gibt der Gürtel Richtungsanweisungen.

Am Anfang stand die neurowissenschaftliche Fragestellung, welche sinnlichen Fähigkeiten z. B. von Zugvögeln kann auch der Mensch für sich erschließen. Daraus entstand ein Produkt und ein sympathisches Startup-Unternehmen. Wir sind sehr froh, die Erfahrungen mit diesem smarten Gürtel aus erster Hand in einer geeigneten Umgebung vermittelt zu bekommen.

Im Simulationsanzug die Einschränkungen erfahren, die höheres Lebensalter mit sich bringen! Frau mit Alters-Simulationsanzug

Wie sich reduzierte Kräfte, ein eingeschränkter Bewegungsraum oder eine veränderte Sinneswahrnehmung anfühlen und zu welchen Veränderungen sie im Bezug auf die Mobilität und die Nutzung von Fahrzeugen führen, das können alle an sich selber erfahren, wenn sie sich am Stand von grauwert, dem Büro für Inklusion und demografiefeste Produkte einfinden. Der modular aufgebaute Simulationsanzug "zeichnet sich durch ein hochwertiges Design aus und vermittelt Probanden mit nur ein paar Handgriffen eine neue Körperwahrnehmung", verspricht Matthias Knigge, der mit dem Grauwert-Simulationsanzug vor Ort sein wird.

"Appel Snack" - Mobiler mit dem Smartphone

"Appel Snack" heißt die Gruppe der iPhone-Nutzer im Blinden- und Sehbehindertenverein Schleswig-Holstein. "Egal, ob Sie bereits über langjährige Erfahrung verfügen, erst seit Kurzem ein iPhone haben oder sich mit dem Gedanken beschäftigen, sich eins anzuschaffen – jeder ist willkommen!" Dies gilt diesmal beim Aktionstag des ADAC in Boksee bei Kiel. Das öffentliche Treffen findet statt im Seminarraum im Obergeschoss des Hauptgebäudes auf der ADAC-Fahrtrainingsanlage in Boksee am 15.07.2017 von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr.

Fahrzeuge erleben - Autofahren für Blinde

Auch diesmal sind wieder mehrere Fahrschulen am Start mit einer ganzen Reihe von Personen- und Nutzfahrzeugen - auch ein LKW ist diesmal dabei!

Wichtig für Interessenten an der Teilnahme

Zwischen Kiel Hauptbahnhof und der Fahrtrainingsanlage in Boksee verkehren ausreichend viele Shuttlebusse. Um Anmeldung mit Nennung der voraussichtlichen Ankunftszeit und dem eventuellen Assistenzbedarf wird dringend gebeten.
Anmeldung ist erforderlich bei

Jens-Peter Pfeiffer unter 04302 96981 25, jens-peter.pfeiffer[at]sho.adac.de

Beginn der Veranstaltung: 10:00 Uhr; Ende 16:00 Uhr!

Dieser Artikel wurde bereits 148 mal angesehen.



 

Logo EDAD

Wir sind Mitglied im Design für Alle – Deutschland e.V.

 

Login

Login




Registrierung.
. Passwort vergessen?
.